Tag: Blumen

Urlaub ;)

Diese Woche bin ich im Urlaub, daher habe ich heute für Euch einen Blumenstrauß vorbereitet.

Weiterlesen

Frohes neues Jahr mit dem Mimosenkranz

Zuerst einmal wünsche ich Euch allen ein frohes neues Jahr! Nun gut, dass Jahr hat schon acht Tage, aber ich denke, dass ich trotzdem heute nochmal diesen Gruß aussprechen kann. Zumal ich mich in diesem Jahr noch nicht bei euch gemeldet habe.

2016: Das wird ein spannendes Jahr! Zum einen freue ich mich auf ganz viele neue Beiträge, die ich mit Euch teilen kann und die hoffentlich wieder euer Interesse wecken und zum anderen werde ich dieses Jahr das Projekt: mein Blog auf der eigenen URL in Angriff nehmen. Die Domain ist schon besorgt und nun müssen die weiteren Schritte erledigt werden. Und neben dem Blog stehen in diesem Jahr auch noch viele andere spannende Dinge an. Ich werde euch da auf dem Laufenden halten.

Weiterlesen

Mallorca – Entspannung und Natur pur

Letzte Woche habt Ihr nichts von mir gehört, da ich spontan für eine Woche in den Urlaub gefahren bin. Da nimmt man doch an, dass Anfang Juli das Wetter sommerlich ist, doch bei uns im Norden war das leider nicht der Fall. Daher ging es nach Mallorca in ein ehemaliges Kloster, was nun als Hostel genutzt wird. Das Asis de Marratxinet ist eine Oase nur 20 Minuten von Palma entfernt in den Bergen. Ein toller Reisetipp für jeden, der einen „familären“ Urlaub bevorzugt – leckeres mallorquinisches Essen, Zitronenbäume, Kakteen, Tomaten und viel Ruhe.

Weiterlesen

Rosen-Arrangement – der alternative Blumenstrauß

Nach einer tollen Woche im Winter-Wunderland Österreich bin ich nun wieder zurück in Hamburg. Nach zwei fehlenden Wintern in den letzten Jahren war es toll einfach mal wieder eine Menge Schnee zu sehen, das Knirschen unter den Schuhen zu hören  und das Gefühl von kompletter Ruhe in den verschneiten Bergen zu erleben. Und dazu kam dann noch das gute Essen – Germknödel mit Vanillesoße, Frittatensuppe und ganz leckere Nachtische.

Weiterlesen

Rosiger Blumenstrauß mit Tulpen

So kurz vor dem Valentinstag war ich mal wieder bei meinem Lieblings-Blumenhändler auf dem Markt um Blumen für einen neuen Strauß zu kaufen. Genauso schön und frisch wie am Valentinstag, doch nur halb so teuer J. Die gefüllten Tulpen und die farblich dazu passenden Rosen haben mich angelacht und ich hatte gleich ein Bild für einen neuen Strauß im Kopf. Ich muss ja zugeben, dass ich, seit ich meine Sträuße selber binde, nur selten von einem fertig gebundenen Strauß aus dem Blumenladen überzeugt bin. Mal ist eine Farbe drin die mir nicht gefällt, mal ist der verwendete Blumenmix nicht nach meinem Geschmack. Trotzdem bieten diese Sträuße immer eine große Vielfalt an Bindegrün, die man dann einfach für einen neuen Strauß „recyclen“ kann.

Weiterlesen