Tag: Nähmaschine

Selbstgenähter Leuchtstern

Diese Woche gab es endlich den ersten Schnee. Das war eine Überraschung. Leider war am frühen Morgen nicht mehr viel übrig von der schönen weißen Pracht, aber einfach nur die Schneeflocken fallen zu sehen, war schon eine große Freude. Da kann Weihnachten nun kommen.

Weiterlesen

Valentinskarte mit "fliegenden" Herzen

Nächste Woche Dienstag ist Valentinstag und man kommt dieses Jahr gefühlt kaum um diesen Tag herum, weil man auf allen Kanälen mit diesem Thema “bestrahlt” wird. Egal ob beim Einkaufen, im Fernsehen, im Internet oder im Blumenladen überall stahlen einen rosa oder rote Herzen entgehen und versuchen uns zu süßen Einkäufen zu verleiten. Bisher bin ich standhaft geblieben und habe mich lieber selber an ein eigenes Valentinsprojekt gewagt.

Weiterlesen

"Städtischer" Schlüsselanhänger

Diese Woche habe ich mich an ein recht schnelles und dabei sehr effektvolles Projekt gemacht. Den “Hamburg” Schlüsselanhänger. Im Rahmen von meinem Nähkurs habe ich den schon einmal gemacht. Und hatte das schon fast wieder vergessen. Beim Durchforsten von meinen Nähmaterialen habe ich ihn dann wieder gefunden und an meinen Schlüssel gehängt.

Einen Tag später werde ich darauf angesprochen, ob ich noch mehr davon habe, denn das wäre DAS passende Geschenk für einen Hamburg-Besucher. Da habe ich sofort meinen abgegeben und eine große Bestellung mit Schlüsselanhänger-Materialien bei der Nähzauberei gemacht.  

Weiterlesen

Das blaue Kleid

Wie habt ihr die letzten zwei Wochen erlebt? Ich hoffe, ihr seid alle von den wilden Wettern verschont geblieben. Bei uns in Hamburg war es eigentlich sehr beständig und schön. Es gab nur hin und wieder Regenschauer, die urplötzlich und unwetterartig nieder gegangen sind. Und keine 10 Minuten später war es wieder sonnig und warm. Sehr komisch und vor allem unberechenbar. Aber die Wärme tut einfach gut. Genau das richtige Wetter um mal wieder was zu nähen. 

Weiterlesen

Mein Nähkurs – das habe ich bisher genäht

Wie ich schon Anfang des Jahres verraten habe, hat mir mein Mann zu Weihnachten einen Nähkurs geschenkt. Und nach kurzer Recherche im Netz bin ich gleich bei mir um die Ecke fündig geworden: Die Manufaktur Kah. Eine gemütliche, familiäre Nähwerkstatt im Herzen von Wandsbek.

In den letzten drei Wochen habe ich dann im Nähkurs vor allem das Projekt „Jersey“ und Reißverschluss gestartet. Bisher bin ich immer etwas verzweifelt, da meine eigene Maschine nicht wirklich „jersey“-tauglich näht. Es gibt keinen richtigen Stich und wer bereits mit Jersey gearbeitet hat, der weiß, dass sich Jersey gerne rollt und hin und wieder sein Eigenleben entwickelt. Daher habe ich nun auf den ein oder anderen Tipp gehofft und bin auch fündig geworden.

Weiterlesen

Das „Tatü“ Täschchen

Diese Woche habe ich mal wieder meine Nähmaschine rausgeholt und einige Nähprojekte gestartet. Da die Weihnachtszeit 2015 bei mir eher „näh-“frei war, hatte ich zu Beginn des Jahres wieder richtig Lust auf die Arbeit mit Stoff und Faden. Einen Ansporn zum Nähen hat da sicherlich auch der Gutschein für einen Nähkurs gegeben, den ich zu Weihnachten bekommen habe. Nun wälze ich Nähanleitungen, schaue nach kleinen Projekten und mache mir Gedanken zu Stoffen. Und am 1. Februar geht es dann los mit dem Kurs. Ich freue mich schon riesig und werde Euch berichten.

Weiterlesen