Tag: Schnee

Selbstgenähter Leuchtstern

Diese Woche gab es endlich den ersten Schnee. Das war eine Überraschung. Leider war am frühen Morgen nicht mehr viel übrig von der schönen weißen Pracht, aber einfach nur die Schneeflocken fallen zu sehen, war schon eine große Freude. Da kann Weihnachten nun kommen.

Weiterlesen

Winterwunderland Hintertux

In der vergangenen Woche habe ich das „schneefreie“ Hamburg gegen das Winterwunderland Hintertux eingetauscht.  Wie ihr gelesen habt, war ich unterwegs und heute wollte ich einige Bilder mit Euch teilen. Wir sind bei einer recht humanen Schneelage am Ende des Zillertals angekommen und dann hat es angefangen zu schneien. In der gesamten Woche hat es mehr als einen Meter geschneit und die gesamte Landschaft weiß gepudert.  Zwischendrin hat es dann auch mal wieder getaut, doch es hat immer wieder neu geschneit.

Weiterlesen

Vogelfutter Selbstgemacht – ein netter Spaß für Kinder und Erwachsene

Soviel Schnee wie in den letzten zwei Wochen hatten wir in Hamburg schon lange nicht mehr. So toll der Schnee auch für die Kinder ist, so schwieriger ist es für die Vögel nun Futter zu finden. Diesem Problem wurde mit einem Angebot in der Kita entgegengewirkt. Die Kinder haben mit den Erziehern kleine Futterhäuser gebaut und dann im Garten aufgehängt. Als ich meinen Sohn am Abend gefragt habe, was das Beste am Tag war, dann meinte er: Das Aufhängen der Vogelfutterhäuschen im Garten. Und er war so begeistert, dass er das unbedingt selber machen wollte.

Und los ging das Basteln und Matschen!

Weiterlesen

Frohes neues Jahr mit dem Mimosenkranz

Zuerst einmal wünsche ich Euch allen ein frohes neues Jahr! Nun gut, dass Jahr hat schon acht Tage, aber ich denke, dass ich trotzdem heute nochmal diesen Gruß aussprechen kann. Zumal ich mich in diesem Jahr noch nicht bei euch gemeldet habe.

2016: Das wird ein spannendes Jahr! Zum einen freue ich mich auf ganz viele neue Beiträge, die ich mit Euch teilen kann und die hoffentlich wieder euer Interesse wecken und zum anderen werde ich dieses Jahr das Projekt: mein Blog auf der eigenen URL in Angriff nehmen. Die Domain ist schon besorgt und nun müssen die weiteren Schritte erledigt werden. Und neben dem Blog stehen in diesem Jahr auch noch viele andere spannende Dinge an. Ich werde euch da auf dem Laufenden halten.

Weiterlesen