Tag: Rosen

Efeugesteck mit Rosen und Hortensie

In den letzten Wochen habe ich mich intensiv mit der Neugestaltung meines Blogs beschäftigt: ein Kreativprozess, der mir ganz neue Seiten von meinem Blog aufgezeigt hat. In Kürze hoffe ich, dass ich Euch auf meiner eigenen Domain begrüßen darf. Weiterhin als „Das rosa Herz“, aber viel individueller gestaltet. Wenn es so weit ist, dann lasse ich es Euch wissen.

Weiterlesen

Sommerlicher Strauß im Utensilo

Was war das für eine Woche! Sonne, Sonne, Sonne – zumindest in Hamburg! Und mit der Sonne kam die Energie und die Lust draußen zu sein und Dinge zu erledigen. Unser tägliches Ritual war das Abendessen auf dem Balkon. Jeder hat seine Sonnenbrille auf und man schaut in die Gärten, die von Tag zu Tag immer bunter und grüner werden. Als Tischdeko habe ich dann einen kleinen und einfachen Rosenstrauß gebunden, den ich mit der Vase in ein Utensilo gesteckt habe.

Wie schön ist doch der Frühling!

Weiterlesen

Vergißmeinnicht mit Rose

Wenn ich an die Osterzeit denke, dann kommt mir immer die Zeit bei meiner Oma ins Gedächtnis. Am Ostersamstag ging es in den Wald um Moos für die Osternester zu sammeln. Das war immer ein riesen Happening mit all meinen Cousins und Cousinen. Dann wurden Nester gebaut und mit Weidenzweigen kleine Türchen und Zäune versehen. Und bei diesen Aktionen sind wir im Garten immer wieder an tollen blauen Blumen vorbeigekommen – dem Vergissmeinnicht. Seit damals habe ich diese kleinen Blümchen in mein Herz geschlossen. Und viele andere Leute scheinen diese Blume auch lieben – die Suchanfragen nach Vergissmeinnicht gehen laut Google Trends immer weiter nach oben.

Weiterlesen

Efeuherz mit Rosen

Heute habe ich mal wieder ein herziges Blumenarrangement für Euch vorbereitet. Auch dieses „Herz“ haben wir im Blumenkurs in der Blumenschule Hamburg gemacht. Und da es noch immer an meiner Wohnzimmertür hängt – ohne die Blätter und Blumen versteht sich – , dachte ich, dass es heute der richtige Zeitpunkt ist um Euch dieses Herz vorzustellen.

Weiterlesen

Das Rosenherz – ein Traum in Herzform

Vor einiger Zeit habe ich Euch von meinem Blumenkurs in Hamburg erzählt und habe versprochen, dass ich die einzelnen Projekte nochmal im Detail vorstelle. Für heute habe ich das Rosenherz ausgesucht.

Dieses Rosenherz ist simple gemacht und hat dabei eine tolle Wirkung. Dieses Jahr habe ich das Foto des Rosenherzes als Bild für den Muttertag genutzt, doch es gibt noch viele andere Anlässe – wie eine Hochzeit oder als Deko für eine Veranstaltung. Und das ist sicherlich nur eine kleine Auswahl an Optionen.

Weiterlesen

Blumenkurs 2015 – Ein Rosenherz und vieles mehr

Diese Woche kommt ein neuer Blumenpost, da ich letzte Woche, wie schon erwähnt, meinen Blumenkurs in der Blumenschule Hamburg hatte und dort wieder ganz tolle Sträuße und Gestecke gemacht habe.

Der Blumenkurs stand dieses Mal komplett unter dem Motto „Muttertag“. In der Session am Vormittag ging es erst einmal um die generellen Bindetechniken für einen Strauß. Dann haben wir einen tollen Fliederstrauß mit Rhododendron und einer Pfingstrose und dann die „Blume im Nest“ gebunden. Der Nachmittag hat mit dem Rosenherz gestartet, bevor wir dann noch ein Herz aus Efeuranken gespickt mit Rosen und einen Biedermeier-Strauß gebunden haben. Am Ende des Tages hatte ich dann viele neue Eindrücke und vor allem ein wohlriechendes Auto mit all den Blumensträußen.

Weiterlesen

20 rosa Rosen und zwei Sträuße

Morgen habe ich mal wieder einen Kurs in der Blumenschule Hamburg gebucht: Tagesseminar – Sträuße, Gestecke und Rosenherz. Ich freue mich schon in sieben Stunden ganz viel Neues rund um Blumensträuße, Bindetechniken und das Stecken eines Rosenherzes zu lernen.

In Einstimmung auf das Seminar habe ich heute mal wieder zwei Blumensträuße gebunden. Dazu habe ich auf dem Markt 20 rosa Rosen und ein wenig Grün besorgt. Das alles zusammen habe ich dann in einem großen und in einem kleinen Strauß verarbeitet.

Weiterlesen

Rosen-Arrangement – der alternative Blumenstrauß

Nach einer tollen Woche im Winter-Wunderland Österreich bin ich nun wieder zurück in Hamburg. Nach zwei fehlenden Wintern in den letzten Jahren war es toll einfach mal wieder eine Menge Schnee zu sehen, das Knirschen unter den Schuhen zu hören  und das Gefühl von kompletter Ruhe in den verschneiten Bergen zu erleben. Und dazu kam dann noch das gute Essen – Germknödel mit Vanillesoße, Frittatensuppe und ganz leckere Nachtische.

Weiterlesen

Rosiger Blumenstrauß mit Tulpen

So kurz vor dem Valentinstag war ich mal wieder bei meinem Lieblings-Blumenhändler auf dem Markt um Blumen für einen neuen Strauß zu kaufen. Genauso schön und frisch wie am Valentinstag, doch nur halb so teuer J. Die gefüllten Tulpen und die farblich dazu passenden Rosen haben mich angelacht und ich hatte gleich ein Bild für einen neuen Strauß im Kopf. Ich muss ja zugeben, dass ich, seit ich meine Sträuße selber binde, nur selten von einem fertig gebundenen Strauß aus dem Blumenladen überzeugt bin. Mal ist eine Farbe drin die mir nicht gefällt, mal ist der verwendete Blumenmix nicht nach meinem Geschmack. Trotzdem bieten diese Sträuße immer eine große Vielfalt an Bindegrün, die man dann einfach für einen neuen Strauß „recyclen“ kann.

Weiterlesen