Tag: Sahne

Ein Traum aus Schoko und Sahne

Letztes Wochenende hat sich der Geburtstag meiner Oma gejährt und zur Erinnerung an mein Backvorbild habe ich ihre berühmte „Schoko-Sahne Torte“ gebacken. Dieser Traum aus Schokolade und Sahne ist super einfach gemacht und soooo lecker.

Dieses Mal wollte ich faul sein und habe mir einen fertigen Biskuitboden gekauft. Leider habe ich dann am Sonntagmorgen festgestellt, dass er schon seit drei Wochen abgelaufen war (obwohl ich ihn erst zwei Tage zuvor beim Einkaufen besorgt habe). Beim nächsten Mal muss ich wohl etwas genauer hinschauen, wenn ich das Produkt kaufe.  So habe ich eben einen neuen Biskuitboden gebacken. Das geht schnell und ihr könnt das Rezept dafür in meinem Post zur „Biskuitrolle a la Großmama“ nachlesen.  Für den Boden der Torte einfach nur 2/3 der Menge nehmen.

Weiterlesen

Biskuitrolle a la Großmama

Diese Woche war ich mal wieder in Berlin. Ziel war es, von jungen Frauen zu hören, wie sie ihre Karriere gestalten und von Gründerinnen zu erfahren, wie sie sich der großen Herausforderung der Selbständigkeit gestellt haben. Das war sehr inspirierend und hat mal wieder das Karussell im Kopf gestartet, was ich so gerne in der Zukunft machen möchte. Vielleicht erlebt Ihr ja noch den Tag, an dem ich meinen eigenen Gedichtsband rausbringe, oder mit einer anderen kreativen Idee durchstarte.

Weiterlesen

Saison-Ende: Zwetschgen-Streusel Kuchen

Als ich letzte Woche auf dem Markt war, meinte der Mann bei unserem Obststand, dass dieses nun die letzten Zwetschgen für dieses Jahr wären. Da musste ich gleich welche mitnehmen, da ich kürzlich ein Rezept gesehen habe, was ich unbedingt noch ausprobieren wollte. Man freut sich ja die ganze Zeit auf die Pflaumen- und Zwetschgen-Zeit und wenn sie dann da ist, dann verderben einem die Wespen häufig den Spaß an der leckeren Frucht und dem Gebäck, was man daraus macht. Da es letztes Wochenende nicht wirklich sommerlich war, konnte man den Kuchen drinnen ganz entspannt genießen.

Weiterlesen

Leckere Cream Biscuits

Wenn ich an Berlin und leckeren Kuchen denke, dann fällt mir sofort das Barcomi’s in der Sophienstraße ein. Versteckt in einem der kleinen Höfe befindet sich der Deli, wo es neben herzhafter Küche auch wunderbare Kuchen gibt. Ich war schön länger nicht mehr da, aber früher gab es immer eine gemischte Kuchenplatte. Denn bei der Vielfalt an Kuchen ist eine Entscheidung für EINEN Kuchen nicht immer einfach.

Weiterlesen

Elfenspeise – Ein leckerer Nachtisch mit Erdbeeren

Wie letzte Woche schon angekündigt, zeige ich Euch heute einen meiner liebsten Nachtische in der Sommerzeit. Das Rezept habe ich von einer ehemaligen Nachbarin, die damals unsere Kindermägen mit dieser „Elfenspeise“ erfreut hat. Und dieses Jahr konnte ich dann meinen Sohn davon überzeugen, dass wir es hier mit einer tollen Leckerei zu tun haben. Er hat mich auch ganz fleißig bei der Zubereitung unterstützt – einen rosaverschmierten Klebemund inbegriffen.

Weiterlesen