Am Sonntag ist der erste Advent und damit beginnt dann wirklich die Weihnachtszeit. Unsere Nachbarn versuchen sich bereits seit letzter Woche mit täglich neuen “Lichter-” Installationen zu übertreffen. Kaum biegt man um die Ecke, wird die dunkle Nacht plötzlich von Lichter-Wasserfällen, -Netzen und sonstigen Lichtern erhellt. Auf dem Marktplatz wurde letzten Montag mit Hilfe des Leiterwagens der Feuerwehr der Weihnachtsbaum aufgestellt und die Beleuchtung des Weihnachtsmarkt aufgehängt. Es weihnachtet also in der ganzen Stadt.

Weiterlesen