Tag: Topf

Ein Traum aus Schoko und Sahne

Letztes Wochenende hat sich der Geburtstag meiner Oma gejährt und zur Erinnerung an mein Backvorbild habe ich ihre berühmte „Schoko-Sahne Torte“ gebacken. Dieser Traum aus Schokolade und Sahne ist super einfach gemacht und soooo lecker.

Dieses Mal wollte ich faul sein und habe mir einen fertigen Biskuitboden gekauft. Leider habe ich dann am Sonntagmorgen festgestellt, dass er schon seit drei Wochen abgelaufen war (obwohl ich ihn erst zwei Tage zuvor beim Einkaufen besorgt habe). Beim nächsten Mal muss ich wohl etwas genauer hinschauen, wenn ich das Produkt kaufe.  So habe ich eben einen neuen Biskuitboden gebacken. Das geht schnell und ihr könnt das Rezept dafür in meinem Post zur „Biskuitrolle a la Großmama“ nachlesen.  Für den Boden der Torte einfach nur 2/3 der Menge nehmen.

Weiterlesen

Vergißmeinnicht mit Rose

Wenn ich an die Osterzeit denke, dann kommt mir immer die Zeit bei meiner Oma ins Gedächtnis. Am Ostersamstag ging es in den Wald um Moos für die Osternester zu sammeln. Das war immer ein riesen Happening mit all meinen Cousins und Cousinen. Dann wurden Nester gebaut und mit Weidenzweigen kleine Türchen und Zäune versehen. Und bei diesen Aktionen sind wir im Garten immer wieder an tollen blauen Blumen vorbeigekommen – dem Vergissmeinnicht. Seit damals habe ich diese kleinen Blümchen in mein Herz geschlossen. Und viele andere Leute scheinen diese Blume auch lieben – die Suchanfragen nach Vergissmeinnicht gehen laut Google Trends immer weiter nach oben.

Weiterlesen